SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressemitteilung:

23. Juni 2017
Eine gute Woche

Steuern, Rente, Bundespolizei

Der neue Brief aus Berlin ist da

Die 69. Ausgabe "Brief aus Berlin" ist da.


Pressemitteilung:

antonius LadenCafè, Seferiberg 1, Fulda, 21. Juni 2017

WIE ERFOLGT DAS GENERATIONENÜBERGREIFENDE ZUSAMMENLEBEN IN DER ZUKUNFT<b>

Der politische Salon

Die sozialdemokratischen Frauen laden ein zum
Politischen Salon
am Freitag den 30.Juni 2017
um 17:00 Uhr
im antonius LadenCafè
Severiberg 1
36037 Fulda

Eingeladen sind alle politisch interessierten Frauen,
gerne auch ohne Parteibuch

Pressemitteilung:

21. Juni 2017

Hünfeld erhält zweite Einsatzhundertschaft

Gute Nachrichten aus Berlin

Die Bundespolizei in Hünfeld erhält ihre zweite Einsatzhundertschaft zurück. Dies teilt die Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel mit.

Pressemitteilung:

20. Juni 2017

Kommunen entlasten

Neue Broschüre

Keine andere Partei hat zuletzt die Kommunen so unterstützt wie die SPD. Wir haben für die Stärkung der Kommunen bei Sozialausgaben sowie mehr kommunale Investitionen gesorgt. Auch die gleichwertigen Lebensverhältnisse in unserem Land haben wir vorangetrieben. Eine Broschüre macht dies deutlich.


Pressemitteilung:

19. Juni 2017

Kleinere und mittlere Einkommen entlasten

Martin Schulz stellt Steuerprogramm vor

Die SPD will im Fall eines Sieges bei der Bundestagswahl im Herbst kleine und mittlere Einkommen sowie Familien um
jährlich 15 Milliarden Euro entlasten. Spitzenverdiener sollten aber stärker zur Kasse gebeten werden, kündigt Kanzlerkandidat und Parteichef Martin Schulz an. Bitte klicken und lesen!


Pressemitteilung:

19. Juni 2017

Kömpel: Ergebnis einer sozialdemokratischen Familienpolitik

Sieben weitere Kitas erhalten Fördermittel

„Ich freue mich sehr, dass sieben weitere Sprach-Kitas aus Fulda vom Bundesprogramm zur Sprachförderung profitieren“, kommentiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel (Wahlkreis Fulda/Vogelsberg).

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 08. Juni 2017

Sabine Waschke (SPD): Sozialer Zusammenhalt und Solidarität in Europa stärken

Heute hat der Europaausschuss des Hessischen Landtags einen Antrag der SPD zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts und der Solidarität in Europa beraten. Die europapolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Waschke, sagte dazu: „Um antieuropäischen Stimmungen in den Mitgliedstaaten in Europa zu begegnen, muss die soziale Integration voranschreiten.

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 06. Juni 2017

Sanierung des Groenhoff-Areals finanziell noch nicht gesichert

Über die Sanierung des Groenhoff-Areals auf der Wasserkuppe wurde Anfang Mai in der Fuldaer Zeitung mitgeteilt, das Land Hessen sei nun am Zuge und müsse erklären, wie es sich finanziell am Ausbau beteiligen wolle. Auf Anfrage der Landtagsabgeordneten Sabine Waschke (SPD) äußerte sich Finanzminister Dr. Thomas Schäfer dazu aber nur sehr ausweichend.

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 02. Juni 2017

Plenum aktuell Juni 2017

Informationen der SPD Fraktion im Hessischen Landtag


Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 31. Mai 2017

Gründung einer Landeselternvertretung im Kita-Bereich: Wichtiger Partner bei der Qualitätsentwicklung?

Kolumne Fuldaer Zeitung

Die Gründung einer Landeselternvertretung im Kita-Bereich kann in Hessen ein wichtiger Partner bei der Qualitätsentwicklung der Kitas sein. Allerdings muss eine Kitaelternvertretung des Landes Hessen ihre Legitimation von der Basis her beziehen, wie es beim Landeschülerrat und beim Landeselternbeirat der Fall ist. Die Kitas im Land wählen ihre Elternvertreter/Innen und entsenden sie in die Stadt- und Kreisvertretungen.

Pressemitteilung:

19. Mai 2017

Landratskandidat Simon Schüler (SPD): Fulda muss fahrradfreundlicher werden!

ADFC-Fahrradklimatest: Fulda weiterhin auf den hinteren Plätzen

„Fulda ist nach wie vor keine fahrradfreundliche Stadt. Und das muss sich ändern!“ Mit diesen Worten reagiert der SPD-Landratskandidat Simon Schüler auf das erneut schlechte Abschneiden Fuldas beim Fahrradklimatest des ADFC.

Pressemitteilung:

19. Mai 2017
Newsletter der Abgeordneten

Entscheidungen, Begegnungen

Der 67.Brief aus Berlin ist da

Der neue "Brief aus Berlin" ist da.


Pressemitteilung:

09. Mai 2017

Fast eine Million Euro für die Region

Birgit Kömpel stolz auf Städtebauförderung

„Fast eine Million Euro hat der Bund im vergangenen Jahr in die Städtebauförderung für Projekte in meinem Wahlkreis investiert.“ Dies teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel (Wahlkreis Fulda/Vogelsberg) mit.

Pressemitteilung:

08. Mai 2017

"Was wird aus unserer Rente ?"

Veranstaltung am 23. Mai im ITZ

"Was wird aus unserer Rente?" lautet der Titel einer Veranstaltung, zu der die Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel einlädt. Sie findet am Dienstag, 23. Mai, ab 18 Uhr im Fuldaer ITZ (Am Alten Schlachthof 4) statt.

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 05. Mai 2017

Plenum aktuell Mai 2017

Informationen der SPD Fraktion im Hessischen Landtag


Pressemitteilung:

03. Mai 2017

Eine ereignisreiche Doppelstunde mit aktueller Politik

Birgit Kömpel zu Gast in der Richard-Müller-Schule

Schülerinnen und Schüler aus zwei Berufsschulklassen der Fuldaer Richard-Müller-Schule waren nach Berlin gereist, um sich politisch zu informieren. Nun stand der Gegenbesuch an: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel stand nun den interessierten jungen Frauen und Männern Rede und Antwort.

Pressemitteilung:

25. April 2017

1. Mai 2017

Der 1. Mai ist ein wichtiger Tag - nicht nur für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Macht mit!

In Fulda geht es um 11 Uhr am Bahnhof los


Pressemitteilung:

Bad Salzschlirf, 24. April 2017
SPD Kreistagsfraktion Vorort

Kreistagsfraktion im Gespräch mit der Gemeindefraktion Bad Salzschlirf

Handlungsbedarf in Bad Salzschlirf

Seit der vergangenen Kommunalwahl richtet die SPD-Fraktion im Fuldaer Kreistag jede zweite ihrer Sitzungen nicht mehr zentral in Fulda, sondern in verschiedenen Gemeinden des Landkreises aus, um sich im Gespräch mit den örtlichen SPD-Fraktionen über die dortigen Themen und Bedarfe mit Kreisbezug zu informieren. „Dieser Dialog ist für uns ganz entscheidend, um im Kreistag wirklich die Interessen der Menschen ‚vor Ort‘ vertreten zu können“, so Fraktionsvorsitzender Michael Busold. Nach Hünfeld und Eichenzell fand die jüngste Fraktionssitzung in Bad Salzschlirf statt.

Pressemitteilung:

Fulda, 20. April 2017
Einladung

Politischer Salon

AsF Fulda

Einladung zum Politischen Salon!
Alle politisch interessierte Frauen sind herzlich zum mitmachen eingeladen!

Am Freitag den 28. April um 16:00 Uhr
Im antonius LadenCafé
Severiberg 1
36037 Fulda

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 05. April 2017

Bürgerbeteiligung in Hessen unerwünscht

Kolumne Fuldaer Zeitung

Im Bund gibt es seit 2006 ein Informationsfreiheitsgesetz(IFG). Warum gibt es das nicht in Hessen? Warum verwehrt die Landesregierung Hessen ihren Bürgerinnen und Bürgern mit einem IF-Gesetz den Zugang zu Akten und Papieren von Behörden, die der Bund und die meisten anderen Länder ihren Bürgern gewähren. Dieses Ungleichgewicht versuchen wir als Sozialdemokraten mit unserem Gesetzentwurf seit Jahren im hessischen Landtag zu beheben. Wir wollen mit dem IFG das Verwaltungshandeln des Landes und der Kommunen transparenter gestalten und den Informationszugang erleichtern.

Pressemitteilung:

30. März 2017

Kömpel: Keine lauten Güterzüge mehr auf deutschen Strecken

Gesetz vom Bundestag einstimmig verabschiedet

Der Deutsche Bundestag hat einstimmig am Donnerstag das Schienenlärmschutzgesetz verabschiedet. Darüber berichtet Birgit Kömpel.

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 24. März 2017

Plenum aktuell März 2017

Informationen der SPD Fraktion im Hessischen Landtag


Pressemitteilung:

Neuhof, Fulda, Wiesbaden, 23. März 2017

Video "Ganz Europa freut sich"

Rede im Plenum zur Wahl in den Niederlanden:
"Ganz Europa freut sich".

Pressemitteilung:

23. März 2017

„Wir lassen die Wella-Leute nicht im Stich“

Birgit Kömpel ist aktiv, um Schließung des Hünfelder Standortes zu verhindern

„Wir lassen die Wella-Leute in Hünfeld nicht im Stich und werden all unsere Möglichkeiten nutzen, um den Standort zu halten“, sagt die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel nach Gesprächen mit Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) und dem Betriebsratsvorsitzenden Norbert Herr.

Pressemitteilung:

20. März 2017

Das Mehrgenerationenhaus in Aschenberg darf sich über 40.000 Euro freuen

Birgit Kömpel: Stetes Werben hat sich gelohnt

„Ich freue mich, dass das Mehrgenerationenhaus in Aschenberg die beantragten Fördergelder erhalten wird“, kommentiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel (Wahlkreis Fulda/Vogelsberg) die Information, dass der Förderbescheid heute auf den Postweg gebracht wurde.

SPD FULDA

Sitemap