SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Juni 2009

Pressespiegel:

30. Juni 2009
Video über erneuerbare Energien

SPD setzt auf Energiewende

c) Hessischer Rundfunk

Die SPD in Hessen will erneuerbare Energien stärker fördern. Einen Gesetzentwurf, der die landesrechtlichen Handlungsmöglichkeiten erweitert, stellte Thorsten Schäfer-Gümbel am 29.6. vor. Der HR hat berichtet.

Pressemitteilung:

29. Juni 2009
Thorsten Schäfer-Gümbel und Manfred Görig (SPD):

Gesetzentwurf zu Erneuerbaren Energien ist Meilenstein für die Energiewende

Die SPD-Landtagsfraktion hat jetzt ihren Gesetzentwurf für den Vorrang Erneuerbarer Energien in Hessen in den Geschäftsgang des Landtages eingebracht. "Dieser Gesetzentwurf kann ein Meilenstein für die Energiewende werden. Wir loten damit systematisch und umfassend die landesrechtlichen Handlungsspielräume aus", sagte Thorsten Schäfer-Gümbel.

Pressemitteilung:

26. Juni 2009
Thorsten Schäfer-Gümbel zum Iran

Hessische Sozialdemokraten erklären sich solidarisch mit den Demonstrierenden für Freiheit und Demokratie

„Auf den Straßen Irans findet schon längst keine Auseinandersetzung mehr um bloße Neuwahlen des Präsidentenamts der Islamischen Republik statt. Es geht darum, dass die Bürger Irans ihre Regierung frei wählen wollen und friedlich demonstrieren können - Rechte, welche die Verfassung der Islamischen Republik im Übrigen ausdrücklich vorsieht“, sagte heute Thorsten Schäfer-Gümbel.

Pressemitteilung:

22. Juni 2009
Thorsten Schäfer-Gümbel zum ökologischen Wirtschaftswachstum

Steinmeier-Programm schafft eine Million neue Arbeitsplätze – Vorreiterrolle der Hessen-SPD

„Das Abschalten der Atomkraftwerke Biblis A und B wird einen Wendepunkt für Hessen markieren und einen starken Impuls geben für grünes Wachstum und zehntausende neuer Arbeitsplätze“, sagte Thorsten Schäfer-Gümbel und lobte das von Frank-Walter Steinmeier vorgelegte Konzept „Wachstumsstrategie - Neue Arbeit durch Investitionen in Energie und Umwelt“.

Pressemitteilung:

19. Juni 2009
Bezirksparteitag: Gernot Grumbach wiedergewählt

Für Gerechtigkeit in der Krise – Michael Siebel und Christine Lambrecht neue Stellvertreter

Gernot Grumbach wurde als Bezirksvorsitzender des SPD Bezirks Hessen-Süd wiedergewählt. Die Delegierten wählten ihn auf dem Parteitag am 19. Juni in Langenselbold mit 131 Ja-, 53 Nein-Stimmen und 10 Enthaltungen. Als neue Stellvertreter wählten sie den Darmstädter Landtagsabgeordneten Michael Siebel und Christine Lambrecht, Bundestagsabgeordnete von der Bergstraße.

Pressemitteilung:

19. Juni 2009
Thorsten Schäfer-Gümbel auf dem Bezirksparteitag: 100 Tage vor der Bundestagswahl

Richtungsentscheidung – das soziale Deutschland oder Ellenbogengesellschaft

Heute in 100 Tagen findet die Bundestagswahl statt. Der Landesvorsitzende der Hessen-SPD Thorsten Schäfer-Gümbel nahm dieses Datum zum Anlass seine Partei beim Bezirksparteitag der SPD Hessen-Süd am Freitag in Langenselbold auf einen „kraftvollen und engagierten Wahlkampf“ einzuschwören.

Pressespiegel:

18. Juni 2009
Video bei RTL explosiv

Thorsten Schäfer-Gümbel twittert

RTL Hessen

RTL explosiv hat am 17.6. über Twitter und Thorsten Schäfer-Gümbel berichtet. Hier können Sie sich das Video ansehen.

Zum Video-Beitrag bei RTL...

SPD FULDA

Sitemap