SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

April 2013

Meldung:

30. April 2013

Klartext in Hessen: Bildung, Finanzen, Wohnen

Bericht und Bildergalerie zur Länderreise von Peer Steinbrück
c) SPD Hessen

Peer Steinbrück tourte zwei Tage durch Hessen: Er besuchte u.a. Amazon in Bad Hersfeld, die Anne-Frank-Schule in Raunheim, das Experiminta-Museum in Frankfurt sowie das Qualifzierungs-Projekt ZAUG in Gießen. Er diskutierte mit Studierenden der Frankfurter Uni, Vertretern der Finanzbranche und mit Bürgerinnen und Bürgern in Offenbach im Rahmen einer „Klartext-Veranstaltung.“

Pressemitteilung:

30. April 2013
Tag der Arbeit 2013

Schaub: SPD steht an der Seite der Gewerkschaften für eine solidarische Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft

Manfred Schaub

Das zentrale Motto am 1. Mai 2013 lautet „Gute Arbeit. Sichere Rente. Soziales Europa.“.
„Dieser Leitspruch ist ein deutliches Signal. Die Gewerkschaften sagen Ja zur europäischen Integration. Aber sie wollen die Zukunft Europas sozial gestalten.

Pressemitteilung:

Fulda, 29. April 2013

"Beteiligung der Öffentlichkeit wird eine Farce!“

SPD-Fraktion zur Baumaßnahme am Galgengraben
Bernhard Lindner (Fulda)

In der gemeinsamen Sitzung des Bau- und Umweltausschuss wurde vom Magistrat gefordert, dass die Fraktionen ihre Position zu der geplanten Baumaßnahme Am Galgengraben schriftlich dem Magistrat zukommen lassen sollten. Dem werde die SPD-Fraktion nicht nachkommen, heißt es in der Pressemitteilung.

Pressemitteilung:

29. April 2013

Sozial ist, was Arbeit schafft, von der man anständig leben kann

Aufruf zum 1. Mai

Als Sozialdemokratie werden wir nicht müde, uns für die Belange der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einzusetzen. Wir wollen Arbeit, von der man anständig leben kann. Wir wollen faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen. Eine weitere Spaltung des Arbeitsmarktes muss verhindert werden. Wir brauchen wieder Ordnung auf dem Arbeitsmarkt.

Pressemitteilung:

19. April 2013
Gemeinsam die Zukunft gestalten

Siegfried Richter (Homberg / Efze) erneut zum Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft (AG) SPD 60 plus gewählt

Die Delegierten der mit 12.000 Mitgliedern stärksten AG der SPD Hessen Nord wählten in Stadtallendorf Siegfried Richter mit einem herausragendem Ergebnis von 98,3 erneut zu ihrem Vorsitzenden.

Pressespiegel:

19. April 2013

"Hesse ist, wer Hesse sein will"

Echo-Online Bericht über das "Tischgespräch" von Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schäfer-Gümbel plauderte am Mittwochabend bei einem "Tischgespräch" in der Walldorfer Stadthalle über Familienleben, seine Heimat Gießen und den FC Bayern München.

Pressespiegel:

17. April 2013

Rot-Grün in Hessen klar vorne

Umfrage von FFH und FAZ zur Landtagswahl

Fünf Monate vor der Landtagswahl gibt es in Hessen eine politische Wechselstimmung. SPD und Grüne liegen zusammen deutlich vor CDU und FDP. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und von HIT RADIO FFH.

Pressemitteilung:

Fulda, 17. April 2013

Kömpel informiert sich im Info-Bus des Deutschen Bundestags

Der Informationsbus des Deutschen Bundestags gastierte vom 15.-17. April 2013 auf dem Uniplatz in Fulda. Birgit Kömpel, die Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Fulda/Lauterbach, nutzte die Gelegenheit, um sich ausführlich zu informieren und mit Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Pressespiegel:

15. April 2013

„Dann wird eben Merkel die Steuern erhöhen“

FAZ-Interview mit Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schäfer-Gümbel im Gespräch mit der FAZ. Der SPD-Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten kündigt ein 100-Tage-Programm für den Fall seiner Regierungsübernahme an.

Pressemitteilung:

14. April 2013
Parteitag in Augsburg

Mehr Gerechtigkeit

Manfred Schaub

„Das war ein deutliches Signal, dass Sozialdemokraten ihre Verantwortung für Gesellschaft und Politik ernst nehmen und nur eine starke SPD für mehr Gerechtigkeit bei der Verteilung der Lasten im Staat streitet“, erklärte der nordhessische SPD-Vorsitzende Manfred Schaub im Hinblick auf die Beschlüsse zum Regierungsprogrammentwurf zur Bundestagswahl im September.

Pressemitteilung:

Neuhof, 14. April 2013

Auf in den Kampf - noch 161 Tage bis zu den Wahlen Fuldaer SPD beim Bundesparteitag in Augsburg

"Wir wissen von den Umfragen, aber wir kennen auch die Wahlergebnisse aus den letzten Monaten. Da sind die Umfragekönige von der Union die Verlierer und wir sind die Gewinner! Deshalb freut sich die Fuldaer SPD auf einen engagierten und hochmotivierten Wahlkampf, " resümiert die Landtagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Sabine Waschke.

Pressemitteilung:

13. April 2013

Fuldaer SPD kämpft für die Osterhasen

.... den die armen Hasen sind in den Regalen des Einzelhandels zurückgeblieben. Bei uns bleibt niemand zurück - auch nicht der Osterhase!

Pressemitteilung:

Neuhof, 11. April 2013

Änderungen am Kinderförderungsgesetz (KiföG) mangelhaft

Die Abgeordnete bedauert, dass die Landesregierung von CDU und FDP die massiven Proteste von kommunalen und freien Trägern, von Fachverbänden, von Eltern, von Erzieherinnen und Erziehern einfach ignoriert. „Wenn Ministerpräsident Bouffier, Sozialminister Grüttner und alle übrigen Verantwortlichen in den Regierungsfraktionen die Kritik ernst genommen hätten, wäre dieser Gesetzentwurf heute vom Tisch.


Meldung:

09. April 2013
Landtagswahl 2013

Auf den Wechsel. Fertig. Los!

Alle Wahlkreiskandidat/innen nominiert, Reihung auf der Landesliste verabschiedet.

Mit durchweg hervorragenden Ergebnissen haben die Sozialdemokraten in den Landtagswahlkreise des SPD-Bezirks Hessen-Nord ihre Direktkandidatinnen und Direktkandidaten für die Landtagswahl im September nominiert. Unter dem Motto „Auf den Wechsel. Fertig. Los!“ ziehen die Sozialdemokraten in den fünfzehn Wahlkreisen von Kassel-Land bis Fulda sowie von Marburg-Biedenkopf bis Hersfeld-Rotenburg in den Wahlkampf.

Pressemitteilung:

Fulda, 08. April 2013

Rede auf dem Unterbezirksparteitag Fulda

Hessen hat derzeit einen Schuldenberg von 42 Mrd. Euro – aufgelaufen seit 1945. CDU und FDP haben fast 2/3 davon in den letzten 14 Jahren zu verantworten. Sie haben in diesen 14 Jahren acht verfassungswidrige Haushalte vorgelegt – also mit Geld können sie ganz offensichtlich nicht umgehen!

Pressemitteilung:

Fulda, 05. April 2013

Immer noch keine befriedigende Lösung mit den Taxis am Bahnhof

Bernhard Lindner (Fulda)

Seit Jahren hat sich die Situation mit den Taxihalteplätzen in der oberen Bahnhofstraße nicht geändert. Im Gegenteil, die Situation hat sich eigentlich noch verschärft.

Aus den Ortsvereinen:

Burghaun, 03. April 2013

Krokusfest in Burghaun

Trotz eisiger Kälte rd. 60 Gäste und Mitglieder in der Weiher-Gastronomie

Bei dem diesjährigen Krokusfest der SPD Burghaun konnte der Vorsitzende des Ortsvereins Gerhard Kaiser trotz der eisigen Kälte rd. 60 Gäste und Mitglieder des Ortsvereins in der Weiher-Gastronomie begrüßen.

SPD FULDA

Sitemap