SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Juli 2013

Pressemitteilung:

Eichenzell, 26. Juli 2013

Fuldaer Eisenbahner schlagen Alarm!

SPD-Bundestagskandidatin Birgit Kömpel äußert sich zur Pressemitteilung von Hubert Heil
SPD-Bundestagskandidatin Birgit Kömpel (Eichenzell)

Kömpel, die ja noch kein Mandat hat und sich deshalb zunächst innerhalb der Partei in Berlin informiert hat, meint hierzu: „Im Büro des zuständigen Berichterstatters Martin Burkert teilt man mir zu diesem Thema mit, dass man sich darüber wundere, dass das Thema jetzt hochkomme, es sei überhaupt nicht aktuell.“

Pressemitteilung:

Eichenzell, 25. Juli 2013

Arbeitsmarkt im Landkreis Fulda im positiven Trend?

Ja, aber nicht auf Kosten der Steuerzahler!

Man dürfe nicht unerwähnt lassen, dass es im Landkreis Fulda rund 15.000 Menschen gibt, die einen Niedriglohn beziehen. Vielen von ihnen müssten zum Amt für Arbeit und Soziales gehen, um dort finanzielle Hilfe zu beantragen. „Wir alle tragen somit als Steuerzahler einen Teil der Personalkosten der Unternehmen."

Pressemitteilung:

Neuho/Fulda/Wiesbaden, 16. Juli 2013

Sabine Waschke (SPD): „Schwarz-Gelbe Landesregierung toleriert massenhaften Verstoß gegen Tariftreue“

Buchvorstellung Schwarzbuch Vergabe

Anlässlich der heutigen Vorstellung des Buches „Schwarzbuch Vergabe von Christian Axnick, Liv Ditzinger und Kai Eicker-Wolf “, das die Vergabe von öffentlichen Aufträgen in Hessen untersucht hat, äußert sich Sabine Waschke, die für das öffentliche Vergaberecht zuständige Abgeordnete der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag:

Pressemitteilung:

Fulda, 11. Juli 2013

„Das bringt mich auf die Palme“

SPD-Landtagskandidat Pascal Barthel in offener Bürgersprechstunde in Fulda
Bildunterschrift: SPD-Landtagskandidat Pascal Barthel und die Fuldaer Jusos bei ihrer Wahlkampfaktion

Am vergangenen Wochenende hat der SPD-Landtagskandidat Pascal Barthel in der Fuldaer Innenstadt eine öffentliche Bürgersprechstunde abgehalten.

Pressemitteilung:

Neuho/Fulda/Wiesbaden, 10. Juli 2013

Gemeinschaftsschule und Gymnasium als gleichberechtigtes Angebot

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Waschke widerspricht dem Vorsitzenden des Verbandes der Philologen, Reinhard Schwab.

SPD FULDA

Sitemap