SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

August 2013

Pressemitteilung:

Fulda, 30. August 2013

Kampf um den Strom

Umweltökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert in Fulda

Die Energiewende müsse ebenfalls bei den Verbrauchern ansetzen. „Wichtig ist auch bei der Energiewende, dass wir lernen, Energieeffizienz zu arbeiten und zu leben“, so Kemfert. Nur Großkunden mit einem Verbrauch über einem Gigawatt werden in die Ausnahmeförderung zugelassen, die Industrie habe also keinen Anreiz, Strom zu sparen.

Pressemitteilung:

Fulda, 28. August 2013

"Kinder und Karriere - geht das?"

SPD-Vizechefin Schwesig kommt nach Fulda

Am kommenden Samstag, 31. August, wird die stellvertretende Parteivorsitzende Manuela Schwesig ab 18.30 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung unter dem Titel “Kinder und Karriere - geht das?” ins Fuldaer Ideal Café Bar und Restaurant (Rabanusstr. 12) kommen.

Pressespiegel:

Lauterbach| Eichenzell, 27. August 2013

Lauterbacher Anzeiger im Gespräch mit Birgit Kömpel

Liebe zu den Rosen und zur Region

Birgit Kömpel - die 45-jährige selbständige Personlaberaterin aus dem Eichenzeller Ortsteil Büchenberg will für die SPD nach Berlin.


Pressemitteilung:

Neuhof, 27. August 2013

Wahlplakate gezielt zerstört

Viele Wahlplakate der SPD wurden in der Innenstadt ebenso wie ein Großflächenplakat in Löschenrod und Neuhof mutwillig zerstört.

Meldung:

26. August 2013

Gemeinsam Unterschriften sammeln

Peer Steinbrück, Sigmar Gabriel, Thorsten Schäfer-Gümbel: Null Toleranz für Steuerhinterziehung

Unter dem Motto „Null Toleranz für Steuerhinterziehung“ sammeln SPD-Parteivorstand und die HessenSPD ab jetzt gemeinsam Unterschriften gegen Steuerflucht und Steuerhinterziehung. Die engere Parteiführung der SPD sowie das Landespräsidium der HessenSPD haben dazu in Offenbach eine Erklärung „Null Toleranz für Steuerhinterziehung“ verabschiedet.

Pressemitteilung:

Neuhof-Dorfborn, 26. August 2013

Kömpel zu Besuch beim Bundesverband Deutscher Milchviehhalter

Auf Einladung des BDM besuchte die Bundestagskandidatin Birgit Kömpel den heimischen Bauernhof der Familie Jörg Vogel in Neuhof-Dorfborn.

Pressemitteilung:

Schlitz/Grebenau, 26. August 2013

SPD-Kandidaten zu Besuch in Vogelsberger Unternehmen

Bundeskandidatin Birgit Kömpel und Landtagskandidat im Vogelsbergkreis, Swen Bastian, haben den Besuch von SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel genutzt, um mittelständische Unternehmen der Region vorzustellen. Das Textilunternehmen Langheinrich und die Traditionsbäckerei Udenhausener Bauernbrot ermöglichten dabei einen Einblick.

Pressemitteilung:

Wasserkuppe/Rhön, 26. August 2013

Wahlkampfauftakt auf Hessens höchstem Berg

Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel will hoch hinaus: Bei seinem Besuch auf der Wasserkuppe schaute sich der SPD-Politiker das Biosphärenreservat nicht nur von oben an, sondern bewies im offenen Gespräch Bürgernähe. Zusammen mit Bundestagskandidatin Birgit Kömpel und Landtagskandidatin Sabine Waschke stellten sie sich den interessierten Fragen der Besucher.

Pressemitteilung:

Fulda, 24. August 2013

Gelungener SPD-Wahlkampfauftakt mit Prominenz in Löschenrod

SPD Fulda startet heiße Phase des Wahlkampfes in Eichenzell-Löschenrod

Thorsten Schäfer-Gümbel hat als SPD-Spitzenkandidat und Ministerpräsidenten-Kandidat in seiner viel beachteten Rede uns nicht nur aus dem Herzen gesprochen, sondern auch engagiert auf den Wahlkampf eingestimmt. „Sorgt dafür, dass es am 22. September in Wiesbaden und Berlin einen Wechsel von Schwarz-Gelb zu Rot-Grün mit vielen starken Roten kommt", sagte er unter dem Beifall der rund 300 Teilnehmer.

Pressemitteilung:

Fulda, 24. August 2013

Kampf um Strom: Die wirtschaftlichen Chancen einer klugen Energiewende

Öffentliche Wahlveranstaltung mit Prof. Dr. Claudia Kemfert

Zu einer öffentlichen Wahlveranstaltung mit Prof. Dr. Claudia Kemfert (Abteilungsleiterin Energie, Verkehr, Umwelt, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung und Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit, Hertie School of Governance Berlin) lädt die Fuldaer SPD am 28. August um 17.00 Uhr in den Gasthof Jägerhaus, Bronnzeller Str. 8, 36043 Fulda, herzlich ein.

Pressemitteilung:

Fulda, 22. August 2013

Sommerfest und „150 Jahre SPD Fulda“

mit dem SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel und dem Ministerpräsidenten Niedersachsens, Stephan Weil

Zum SPD-Sommerfest „150 Jahre SPD Fulda“ wird am 24. August, ab 14:30 Uhr im Bürgerhaus Löschenrod eingeladen. Um 18.00 Uhr nimmt der SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel mit einigen Mitgliedern seines Teams und mit dem Ministerpräsidenten Niedersachsens, Stephan Weil, teil.

Pressemitteilung:

Eichenzell, 21. August 2013

Fuldaer SPD-Politikerinnen beim Deutschlandfest der SPD in Berlin dabei

Bundestagskandidatin Birgit Kömpel und Sabine Waschke MdL im Gespräch mit dem hessischen Spitzenkandidaten Thorsten Schäfer-Gümbel

Die Sozialdemokraten feierten am vergangenen Wochenende ein Fest anlässlich ihres 150 jährigen Geburtstages. Über 500.000 Menschen folgten der Einladung, so auch die Landtagskandidatin Sabine Waschke (MdL) und die Bundestagskandidatin Birgit Kömpel, die mit einer Gruppe Genossinnen und Genossen aus dem Kreis Fulda und dem Vogelsbergkreis zusammen anreisten.

Pressespiegel:

Eichenzell | Berlin, 21. August 2013

Sonne, Stress und Steinbrück

150 JAHRE SPD Mit dem Kreisverband Vogelsberg bei der dreitägigen Geburtstagsfeier in Berlin / Signal der Geschlossenheit

Pressemitteilung:

Fulda, 21. August 2013

Hannelore Kraft begeistert in Fuldas Bürgerinnen und Bürger

“Wechsel geht!”

Über 500 Fuldaerinnen und Fuldaer waren am Dienstag Abend auf den Universitätsplatz gekommen, um eine der populärsten deutschen Politikerinnen live zu erleben: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidenten Hannelore Kraft war in die Domstadt gekommen um die Fuldaer SPD im Wahlkampf zu unterstützen.

Pressemitteilung:

21. August 2013

Hessen will den Politikwechsel – Rot-Grün liegt vorn

Umfrage von HR und infratest dimap

Michael Roth hat das Ergebnis des von Infratest dimap zusammen mit dem Hessischen Rundfunk durchgeführten Hessentrends als weiteres positives Signal für die Landtagswahl am 22. September gewertet. „In Hessen wird es bei Wahlen traditionell knapp. Dennoch liegt Rot-Grün mit einem deutlichen SPD-Anteil von 31 Prozent weiter vorn. Mit 51 Prozent der hessischen Bürgerinnen und Bürger wünscht sich die absolute Mehrheit eine sozialdemokratisch geführte Landesregierung."

Pressemitteilung:

Neuho/Fulda/Wiesbaden, 20. August 2013

PKW-Maut ist der falsche Weg

Kolumne

Die nicht enden wollende Diskussion um die Einführung einer PKW-Maut hat einen ernsten Hintergrund: Deutschland droht ein Verkehrskollaps, wenn nicht schnellstens die marode Infrastruktur der Verkehrswege erneuert wird.

Pressespiegel:

20. August 2013

FR: Unterschriften gegen Steuerflucht

Die Hessen SPD startet vor der EZB in Frankfurt ihre Unterschriftenkampagne gegen Steuerflucht.
„Dieses Land hat genug Geld, um Kitas zu finanzieren, um genug Krankenschwestern und Altenpfleger zu finanzieren, um Infrastruktur zu finanzieren“, sagte der SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel am Montag in Frankfurt.

Meldung:

20. August 2013

Jetzt unterzeichnen: Steuerflucht stoppen

Video anschauen und gegen Steuerflucht unterzeichnen

5.000 neue Kitaplätze, 1.600 zusätzliche Polizisten und Lehrer, 20.000 bezahlbare Wohnungen. 680 Schulen, die zu echten Ganztagsschulen werden. Wenn wir Steuerhinterziehung und -vermeidung sofort beenden, lassen sich viele drängende Probleme in Hessen auf einen Schlag lösen. Jetzt Video anschauen und unterzeichnen.

Pressemitteilung:

Hünfeld, 20. August 2013

Peter Helm neuer Ortsvereinsvorsitzender

Ortsverein Hünfeld wählt neuen Vorstand

Der Hünfelder Ortsverein der SPD hat einen neuen Vorstand. Peter Helm wird zum neuen Vorsitzenden gewählt. Ihm zur Seite steht als 2. Vorsitzender Karl-Heinz Fenske.

Meldung:

19. August 2013
SPD Deutschlandfest in Berlin

Eine große Geburtstagsfeier mit 500.000 Gästen

Am Samstag war Thorsten Schäfer-Gümbel zusammen mit 1.200 hessischen Genossinnen und Genossen auf dem Deutschlandfest in Berlin unterwegs.

Pressemitteilung:

19. August 2013

In Fulda wird die Finanzkrise “gebarthelt”

Bartheln, das ist für die hessischen Jusos - und nach ihrem Wunsch bald für alle Bürgerinnen und Bürger - das neue Synonym für etwas wechseln, verbessern, zum Guten wenden.

Pressemitteilung:

Fulda, 19. August 2013

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft spricht

Hannelore Kraft (stellv. Parteivorsitzenden und Ministerpräsidentin von Nordrhein Westfalen)

Zur Kundgebung mit der stellv. Parteivorsitzenden und Ministerpräsidentin von Nordrhein Westfalen, Hannelore Kraft, lädt der SPD-Unterbezirk Fulda am 20. August 2013 auf den Universitätsplatz Fulda ein.

Pressespiegel:

17. August 2013

Schäfer-Gümbel verspricht 250 Steuerfahnder

HR-Sommerinterview, 18.8., 10.15 Uhr im Hessenfernsehen
c) Hessischer Rundfunk

Thorsten Schäfer-Gümbel will nach einem Sieg bei der Landtagswahl 250 neue Steuerfahnder einsetzen - mehr als doppelt so viele wie Schwarz-Gelb. Im Sommerinterview des hr-fernsehens sieht er die Regierung auch bei anderen Themen im Hintertreffen.

Pressemitteilung:

16. August 2013

Qualitätsoffensive contra Schulchaos

Bildungsaktionswoche zum Schuljahresbeginn

Zum Schuljahresbeginn und gut fünf Wochen vor der hessischen Landtagswahl haben die schulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Heike Habermann und die stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Gisela Stang am Freitag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Wiesbaden eine schulpolitische Qualitätsoffensive gefordert und die Bildungsaktionswoche des SPD-Landesverbands vorgestellt.

Pressespiegel:

16. August 2013

Ich spüre eine gewisse Zaghaftigkeit

Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview mit dem Tagesspiegel

Ihr Wahlkampfteam zählt sieben Frauen, aber nur vier Männer. Warum? "95 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts will ich die erste Regierung bilden, in der mehr Frauen als Männer sind", verrät Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview mit dem Tagesspiegel. Er spricht über seine Partei im Wahlkampf und mögliche Koalitionen.

Pressemitteilung:

14. August 2013

Zweitjob wegen „Konsumlust“? Kömpel empört über die Äußerung des Arbeitsministeriums

SPD-Bundestagskandidatin Birgit Kömpel (Eichenzell)

Die Zahl der Bundesbürgerinnen und -bürger, die einen Zweitjob haben, ist so hoch wie nie. Das Arbeitsministerium sagt hierzu, die Erklärung dafür könne auch die „gestiegene Konsumlust“ sein.

Pressemitteilung:

Neuhof/Motten, 14. August 2013

Mit dem Fahrrad zum Wechsel nach Berlin

Vom 16.-18. August 2013 feiert die Sozialdemokratische Partei Deutschland ihr 150-jähriges Bestehen mit einem Fest rund um das Brandenburger Tor. Aus ganz Deutschland reisen verschiedene Gruppen an, teilweise auch mit dem Fahrrad als sogenannte „Sternfahrt“.
Am 12. August trafen rund 30 Teilnehmer aus Südhessen und Rheinlanz-Pfalz für einen Zwischenstopp mit Übernachtung in Neuhof-Rommerz ein. Eine andere Gruppe übernachtete in Motten-Speicherz, die von Kömpel am nächsten Morgen zum Frühstück besucht wurden.

Pressemitteilung:

Neuho/Fulda/Wiesbaden, 10. August 2013

Nancy Faeser besucht Polizeistationen im Landkreis Fulda

. Bommer, Nancy Faeser MdL, Sabine Waschke MdL, Pascal Barthel, Birgit Kömpel

Die SPD-Landtagsabgeordnete Nancy Faeser und ihre Kollegin Sabine Waschke MdL und Kandidatin für Fulda II besuchten am Freitag die Polizeistationen in Fulda, Hilders und Hünfeld.

Pressemitteilung:

Neuho/Fulda/Wiesbaden, 08. August 2013

Waldtausch zum Schaden der Steuerzahler?

Im Zusammenhang der Flächenausweisung für die notwendigen 3 Prozent von Kernzonen des Biosphärenreservats wollte wohl ein bekannter Waldbesitzer in Gersfeld minderwertige Waldstücke gegen hochwertige Waldflächen vom Hessenforst tauschen, schreibt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wasche an den Präsidenten des Hessischen Rechnungshofes, Dr. Walter Wallmann.

Pressemitteilung:

Fulda, 05. August 2013

Was kann der Staat gegen zu hohe Mieten tun?

Diskussion in der Gaststätte Felsenkeller am 12. August um 20 Uhr

Zu einer Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Mieten kaum noch bezahlbar – was muss der Staat tun?“ lädt der SPD-Stadtverband Fulda alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Montag, 12. August, ab 20 Uhr in die Gaststätte Felsenkeller (Leipziger Straße 12) ein.

SPD FULDA

Sitemap