SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

März 2015

Pressemitteilung:

FULDA, 28. März 2015

Ordentlicher Parteitag des SPD-Unterbezirk Fulda in der Grillenburg

Beschlüsse zum Freihandelsabkommen, Schulsystem, Vorratsdatenspeicherung und Trassenführung SüdLink

Der SPD-Unterbezirk Fulda (UB) befasste sich auf seinem Ordentlichen Parteitag im Bürgerhaus Grillenburg in Fulda-Lehnerz mit Anträgen zum Freihandelsabkommen zwischen der EU und der USA, die Einrichtung einer Schule, in der alle Kinder gemeinsam lernen können und die Einführung einer echten Ganztagsschule, der Vorratsdatenspeicherung, der Trassenführung SüdLink sowie den Themen Deutschkurse für Asylbewerber, Umweltschutz und bezahlbarer Wohnraum.

Pressemitteilung:

FULDA, 27. März 2015

Kindergarten Blankenau: Kömpel und Waschke erwidern Kritik der Hosenfelder CDU

„Wir haben bei der CDU Hosenfeld und bei Bürgermeister Peter
Malolepszy offenbar einen wunden Punkt getroffen“, sagt die
Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel (SPD). Gemeinsam mit
ihrer Kollegin aus dem
Hessischen Landtag, Sabine Waschke
(SPD), war sie am vergangenen Montag nach Blankenau gefahren,

Meldung:

Fulda/Wiesbaden, 27. März 2015

Plenum Aktuell, März

Neues aus Wiesbaden

Meldung:

Fulda/Wiesbaden, 27. März 2015

BLICKPUNKT PLENUM

Neues von der Nordhessenrunde

Pressemitteilung:

Neuhof/Fulda, 26. März 2015

SPD - Arbeitsgemeinschaft 60plus zu Gast bei der Bäckerei Happ in Neuhof

Die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus stattete der Bäckerei in Neuhof einen Besuch ab.

Pressemitteilung:

Fulda, 25. März 2015

Vorstand der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus gewählt

Rudolf Pitsch, Renata Schirmer, Klaus-Dieter Stein, Siegfried Richter, Hartmut Döhrer

Auf der Jahreshauptversammlung der Fuldaer SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus im Gasthof Harth gab die Vorsitzende Renata Schirmer einen Rückblick über die erfolgreiche Arbeit,

Pressemitteilung:

24. März 2015

„An Kindern darf man nicht sparen“

Kömpel und Waschke zu Besuch im von der Schließung bedrohten Kindergarten Blankenau

„Wir werden alles versuchen, dass der Kindergarten nicht geschlossen werden muss“, sagte die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel, die in Begleitung der SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Waschke nach Blankenau gefahren war, um dort mit den betroffenen Eltern zu sprechen.

Meldung:

21. März 2015

Kommunen sind Gemeinschaft

Kommunalpolitisches Leitbild 2016

Unsere Kommunen sind Wohnort, Arbeitsplatz, Lebensmittelpunkt und Heimat zugleich. Aus sozialdemokratischer Sicht sind sie vor allem Gemeinschaft. Die Zukunft der dort lebenden Menschen liegt den kommunalpolitisch Aktiven der örtlichen SPD am Herzen. Deshalb treten die vielen ehrenamtlichen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der SPD vor Ort für eine starke und zukunftsfähige Kommune ein.

Pressemitteilung:

Neuhof/Fulda, 13. März 2015

Was tut das Land Hessen, um den Bedarf der Stromtrasse SuedLink erneut zu überprüfen?

Die Schwarz-Grüne Landesregierung hat im Landtag festgestellt, dass der Bau der Stromtrasse SuedLink für den Erfolg der Energiewende in Deutschland....

Meldung:

10. März 2015

Leere Kassen, leere Schwimmbäder

Landesregierung lässt Kommunen darben

Schwimmbäder müssen geschlossen werden, das Geld für Stadtbüchereien fehlt, selbst die Straßenbeleuchtung kann vielerorts nicht mehr die ganze Nacht brennen: Das sind die Auswirkungen des schwarz-grünen Spardiktats für die Menschen in den hessischen Gemeinden, Städten und Kreisen. 345 Millionen Euro sind im Kommunalen Finanzausgleich von der Landesregierung gestrichen worden. Aber die Kommunen schieben schon jetzt einen Investitionsstau vor sich her, weil Geld fehlt: Zehn Milliarden Euro waren es 2014 in Hessen.

Pressemitteilung:

Neuhof/Fulda/Wiesbaden, 09. März 2015

CDU-Basis macht gegen Windkraft mobil

Dem dringlichen Entschließungsantrag zur Windkraft in Hessen haben im Landtag die CDU-Abgeordneten Walter Arnold und Markus Meysner in namentlicher Abstimmung im Hessischen Landtag zugestimmt.

Meldung:

Wiesbaden, 06. März 2015

BLICKPUNKT PLENUM

Neues von den Nordhessen:

Meldung:

Wiesbaden, 06. März 2015

Plenum Aktuell

Ausgabe März

Neues aus Wiesbaden:

Pressemitteilung:

Neuhof/Fulda, 05. März 2015

Hessen verweigert den Kommunen die Bundesmittel

Die Landtagsabgeordnete Sabine Waschke begrüßt die erhöhten Leistungen des Bundes für die Kommunen: „Die Große Koalition hat sich der Verantwortung für die Kommunen besser als die Vorgängerregierung gestellt.

SPD FULDA

Sitemap