SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Oktober 2016

Pressemitteilung:

24. Oktober 2016

Kömpel: Ein deutliches Plus für Verkehrssicherheit

Haushaltsausschuss erhöht Mittel von 12,9 auf 14 Millionen Euro

Der Haushaltsausschuss hat es bestätigt: Es wird im Jahr 2017 deutlich mehr Mittel für die Verkehrssicherheit geben. Darüber berichtet die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel (Wahlkreis Fulda/Vogelsberg).

Pressemitteilung:

14. Oktober 2016

Öffentliche Sicherheit in Deutschland stärken

Veranstaltung mit Johannes Kahrs in Hünfeld

"Die öffentliche Sicherheit in Deutschland stärken" heißt eine Veranstaltung, zu der die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel einlädt. Die Diskussion findet am Montag, 31. Oktober, um 18 Uhr im Hünfelder Konrad Zuse Hotel statt.

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 14. Oktober 2016

Plenum aktuell Oktober 2016

Neues von der Landtagsfraktion


Meldung:

Berlin - Fulda, 12. Oktober 2016

Berlinfahrt September 2016

Erfahrungsbericht einer Praktikantin

Berlin: eine Stadt mit viel Geschichte; eine Stadt zwischen Alt und Neu; ständig im Umbau.
So habe ich Berlin erlebt.

Die Interessiertenfahrt nach Berlin aus der Sicht einer Praktikantin.

Meldung:

11. Oktober 2016

Erfahrungen austauschen und Kräfte bündeln

Nachdem die Betreiberfirma Tennet die neuen Varianten für die Stromtrasse Suedlink vorgestellt hatte, baten nun die beiden SPD-Abgeordneten Birgit Kömpel (Bundestag) und Sabine Waschke (Landtag) zum Gespräch. Bürgermeister, deren Kommune von einem möglichen Trassenverlauf betroffen wäre, nahmen die Einladung ebenso dankend an wie Vertreter/innen der Bürgerinitiativen.

Pressemitteilung:

11. Oktober 2016

„Erfahrungen austauschen und Kräfte bündeln“

Suedlink: Birgit Kömpel und Sabine Waschke trafen sich mit Bürgermeistern und BI-Vertretern

Nachdem die Betreiberfirma Tennet die neuen Varianten für die Stromtrasse Suedlink vorgestellt hatte, baten nun die beiden SPD-Abgeordneten Birgit Kömpel (Bundestag) und Sabine Waschke (Landtag) zum Gespräch.

Pressemitteilung:

10. Oktober 2016

Alle Menschen gleich behandeln

Birgit Kömpel für die Bundestagswahl 2017 nominiert

Die SPD-Politikerin Birgit Kömpel tritt erneut für den Wahlkreis 174 (Fulda/Vogelsberg) bei der Bundestagswahl an. Die Genossinnen und Genossen aus Fulda und Vogelsberg wählten die 48-Jährige am Freitagabend beim Nominierungsparteitag in Bad Salzschlirf mit überwältigendem Ergebnis von 95,1 Prozent.

Meldung:

04. Oktober 2016

Mobbing-Plan wurde unter der Verantwortung von Peter Tauber durchgezogen

Mobbing-Affäre „Operation Kaninchenjagd“

Die neuesten Presseberichte des Hanauer Anzeigers, der Frankfurter Rundschau und Frankfurter Allgemeinen Zeitung, in denen aus einem Papier, dass das systematische Mobbing der CDU Main-Kinzig gegen eine ehemalige Kreisgeschäftsführerin dokumentiert, zitiert wird, hat Nancy Faeser am Dienstag wie folgt kommentiert: „Wir haben nun schwarz auf weiß Hinweise dafür, dass das systematische Mobbing und damit die Umsetzung der „Operation Kaninchenjagd“ unter der Verantwortung von Peter Tauber in seiner Funktion als damaliger Kreisvorsitzender der CDU Main-Kinzig, tatsächlich stattfand. Die Inhalte des Papiers legen nahe, dass die Aussagen der ehemaligen Kreisgeschäftsführerin wahr sind und sie von Mitarbeitern Taubers gezielt bespitzelt worden ist. Dies ist der Beweis dafür, dass Mobbing in der unmittelbaren Umgebung von Herrn Tauber zum einen geduldet und zum anderen auch aktiv umgesetzt wurde."...

SPD FULDA

Sitemap