SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Dezember 2016

Pressemitteilung:

Fulda, 22. Dezember 2016

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

wünscht die SPD Fulda

Die SPD-Fulda wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.
Es ist die Zeit des Friedens, der Besinnung und der Liebe.
Feiern und genießen sie mit ihren Lieben, Angehörigen und Freunden das Weihnachtsfest.

Für den Silvesterabend wünschen wir ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Für das Jahr 2017 wünschen wir allen Menschen Gesundheit, Frieden und Kraft für die anstehenden beruflichen und privaten Aufgaben und Vorhaben.

Pressemitteilung:

20. Dezember 2016

"Wir müssen für unsere Werte zusammenstehen!"

Statement Birgit Kömpels zum Attentat in Berlin

Nachfolgend ist Birgit Kömpels Statement zum Attentat in Berlin zu lesen.

Pressemitteilung:

Fulda / Berlin, 20. Dezember 2016

Trauer um die Opfer von Berlin

Die Genossinnen und Genossen aus Fulda trauern um die Opfer in Berlin.
Unsere Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen.

Pressemitteilung:

Landkreis Fulda, 19. Dezember 2016
Die SPD-Kreistagsfraktion informiert

SPD im Kreistag fordert schulformübergreifende Gesamtschule und Ausbau der L3174

Michael Busold: Tagesordnung wieder prall gefüllt!

Mit jeweils zwei Anträgen und Berichtsanträgen geht die SPD-Kreistagsfraktion in die letzte Kreistagssitzung des Jahres am 22. Dezember in der Orangerie. Sie setzt sich für eine schulformübergreifende Gesamtschule sowie den Ausbau der L3174 ein und fordert Informationen zur Grundschülerbeförderung sowie zur Altersarmut im Landkreis Fulda. Skepsis äußert Fraktionsvorsitzender Michael Busold bezüglich des Umfangs der Tagesordnung.

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 16. Dezember 2016

Plenum akuell Dezember 2016

Informationen der SPD Fraktion aus dem Hessischen Landtag


Pressemitteilung:

15. Dezember 2016

Kömpel: 100 Prozent statt 95

Bundestagsabgeordnete zum Breitbandausbau im Vogelsberg

Als ein „schönes Geschenk in der Vorweihnachtszeit“ bezeichnet die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel (Wahlkreis Fulda/Vogelsberg) die Zusage der Telekom, das Breitbandnetz im Vogelsberg in Eigenregie und unentgeltlich auszubauen.

Meldung:

14. Dezember 2016

Verbot der Vereinigung „Die wahre Religion“ kann nur ein kleiner Schritt sein

Extremismus

Der Hessische Landtag hat heute einen Entschließungsantrag von CDU und Grünen zum Verbot der Vereinigung „Die wahre Religion“ und der damit verbundenen „Lies!-Stiftung“ beraten. Die innenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Nancy Faeser, verdeutlichte, dass dieses Verbot nur ein kleiner Schritt von vielen sein könne, um der wachsenden Gefahr durch radikalisierte Islamisten entgegen zu treten.

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 14. Dezember 2016

Neue Bertelsmann-Studie zu Kita-Plätzen in Hessen: Bundesweite Standards für Qualität der Betreuung nötig?

Kolumne Fuldaer Zeitung

Fast alle Eltern fordern in der neuen Bertelsmann-Studie von der Bundesebene, sich stärker an der Finanzierung der Kinderbetreuung zu beteiligen und für bundesweit einheitliche Qualitätsstandards in den Kitas zu sorgen. Derzeit gibt es große Unterschiede in den Kitas zwischen den einzelnen Ländern. Solange jedes Bundesland aber sein eigenes Kita-Süppchen kocht, wird es nicht zu den von Schule und Wirtschaft geforderten Qualitätsstandards in den Kitas kommen. Davon sind die Eltern überzeugt.

Pressemitteilung:

Fulda, 11. Dezember 2016

SPD Fulda-West ehrt Jubilare und geht motiviert ins Wahljahr

Mitgliederversammlung des Ortsvereins

Spannende Geschichten hatten die Jubilare des SPD-Ortsvereins Fulda-West zu erzählen, die in Maberzell für ihre bis zu 50-jährige Mitgliedschaft in der Partei geehrt wurden.

Pressemitteilung:

Neuhof, Fulda, Wiesbaden, 09. Dezember 2016

Diesjähriger SPD-Ehrenamtspreis würdigt den Verein "Barrierefreies Fulda e.V.“


Mitte November verleiht der SPD-Bezirk-Hessen-Nord seinen diesjährigen Ehrenamtspreis an den Verein "Barrierefreies Fulda e.V.“, den Hanns-Uwe Theele leitet.

Meldung:

09. Dezember 2016
ICE-Strecke Hanau-Würzburg/Fulda

SPD setzt bei Planung der ICE-Trasse auf lebendige Diskussionskultur

SPD-Ortsvereine entlang der geplanten ICE-Strecke zwischen Gelnhausen-Fulda treffen sich erstmals zum Meinungsaustausch

Zum Meinungsaustausch bezüglich des Ausbaus der Bahnstrecke Fulda-Frankfurt trafen sich Abgeordnete aus Bund und Land mit den möglicherweise betroffenen Ortsvereinsvorsitzenden.

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 08. Dezember 2016

Europas Wähler wenden sich vom politischen Establishment ab

Kolumne Fuldainfo

Die Präsidentschaftswahl in Österreich und das gescheiterte Referendum in Italien bereiten mir einiges Kopfzerbrechen. Betrachtet man die Wahlergebnisse, so gibt es in Europa allem Anschein nach eine große Enttäuschung, Unzufriedenheit und Frustration gegenüber dem politischen Establishment. Was bedeutet das für die Stabilität Europas?

Pressemitteilung:

02. Dezember 2016

Kömpel: Plan wird Hessen und Osthessen gerecht

Bundesverkehrswegeplan verabschiedet/ Bahnstrecke Fulda-Frankfurt im vordringlichen Bedarf

„Der heute verabschiedete Bundesverkehrswegeplan 2030 wird den Bedürfnissen Hessens und Osthessens gerecht“, resümiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel (Wahlkreis Fulda/Vogelsberg).

Pressemitteilung:

02. Dezember 2016

Kömpel: Sozialpolitisches Großprojekt

Parlament beschließt Teilhabegesetz mit zahlreichen Verbesserungen

Der Deutsche Bundestag hat heute das Bundesteilhabegesetz verabschiedet. Das Gesetz regelt die Leistungen für Menschen mit Behinderungen neu.

SPD FULDA

Sitemap