SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Markt der Möglichkeiten

Markt der Möglichkeiten

Die Fuldaer Rose 2011
+Fuldaer Rose - Preis für Zivilcourage

Die Fuldaer Rose – Preis für Zivilcourage – wird seit 25 Jahren vom SPD-Stadtverband Fulda verliehen.

Bei der „Jahresauftaktveranstaltung“ des SPD-Stadtverbandes des „Markt der Möglichkeiten“ präsentieren ca. 30 Vereine und Verbände aus den Bereichen „Arbeit und Soziales“ ihre ehrenamtliche Arbeit mit Infoständen.

Die Verleihung der Fuldaer Rose erfolgt nach einem Vorstandsbeschluss an Einzelpersonen oder Gruppen, die sich mit Zivilcourage in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit engagiert haben.

Der Preis ist seit einigen Jahren versehen mit einer echten Rose, von einem Künstler aus Hamburg, in Acryl gegossen und einem Scheck über 500 Euro.

Die Veranstaltung wird, seit der konkreten Zunahme an den präsentierenden Vereinen,  seit vielen Jahren im Stadtsaal/Hotel Maritim durchgeführt.

Die Veranstaltung wird mit Live-Musik, Kinderbetreuung und einem prominenten Gast unterstützt.



SPD FULDA

Sitemap