SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressemitteilung:

Fulda, 04. Dezember 2017

In Fulda nichts Neues

SPD Stadtfraktion

In der letzten Fraktionssitzung befasste sich die SPD-Stadtverordnetenfraktion mit den Ergebnissen
der Haushaltsberatungen in den jeweiligen Ausschüssen. "In Fulda nichts Neues", so könnte die
Überschrift des Fazits lauten. Wie all die Jahre zuvor, werden die Anträge der SPD-Fraktion, bis
auf ganz wenige Ausnahmen, von der Mehrheit abgelehnt. Daran ändert auch die Beteiligung der
CWE als Mehrheitbeschaffer nichts.
Besonders enttäuscht zeigt sich die Fraktion über die mangelnde Bereitschaft des hauptamtlichen
Magistrats, in Sachen Wohnungsbau neue Ideen aufzunehmen. Innovative Gedanken zur Nutzung der Ochsen-
wiese hätten der gesamten Stadtentwicklung gut getan.

SPD FULDA

Sitemap