SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressemitteilung:

07. September 2017

Die Hausaufgaben sind gemacht

Sigmar Gabriel kommt nach Fulda

Die Hausaufgaben sind gemacht, die Vorbereitungen getroffen, das Wetter soll schön werden: Die Voraussetzungen für einen gelungen Besuch von Vizekanzler und Bundesaußenminister Sigmar Gabriel sind hervorragend. Am Mittwoch, 13. September, wird der langjährige SPD-Vorsitzende Fulda besuchen. Die Veranstaltung am Universitätsplatz beginnt um 17 Uhr. Unter anderem werden die Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel und Landratskandidat Simon Schüler zum Publikum sprechen. Sigmar Gabriel wird gegen 18 Uhr erwartet. Der Bundesaußenminister gilt als einer der besten Redner der deutschen Politik. Er ist bekannt dafür, dass er Klartext spricht und kein Blatt vor den Mund nimmt. "Der Auftritt von Sigmar Gabriel ist einer von ganz wenigen in Hessen während des Wahlkampfes", sagt Birgit Kömpel, die die Visite Gabriels eingefädelt hat. Deshalb sei sie ganz besonders stolz, dass der Besuch geklappt habe. Die Abgeordnete lobt übrigens die hervorragende Zusammenarbeit mit Polizei und Stadtverwaltung im Vorfeld der Veranstaltung: "Hier sind absolute Fachleute am Werk." Auch das Rahmenprogramm stimmt an diesem Tag: Für Musik sorgen Mike Jehn &Hot Strings, Essen und Trinken gibt es reichlich.

SPD FULDA

Sitemap