SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressemitteilung:

Eichenzell, 21. August 2013

Fuldaer SPD-Politikerinnen beim Deutschlandfest der SPD in Berlin dabei

Bundestagskandidatin Birgit Kömpel und Sabine Waschke MdL im Gespräch mit dem hessischen Spitzenkandidaten Thorsten Schäfer-Gümbel
+Bundestagskandidatin Birgit Kömpel und Sabine Waschke MdL im Gespräch mit dem hessischen Spitzenkandidaten Thorsten Schäfer-Gümbel
Bundestagskandidatin Birgit Kömpel und Sabine Waschke MdL teffen Thomas Oppermann auf dem Deutschlandfest in Berlin
+Bundestagskandidatin Birgit Kömpel und Sabine Waschke MdL teffen Thomas Oppermann auf dem Deutschlandfest in Berlin
Bundestagskandidatin Birgit Kömpel und Sabine Waschke MdL teffen Thomas Oppermann auf dem Deutschlandfest in Berlin
+Peer Steinbrück: „Am 22. September ist Wahltag und ich will Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland werden“,

Die Sozialdemokraten feierten am vergangenen Wochenende ein Fest anlässlich ihres 150 jährigen Geburtstages. Über 500.000 Menschen folgten der Einladung, so auch die Landtagskandidatin Sabine Waschke (MdL) und die Bundestagskandidatin Birgit Kömpel, die mit einer Gruppe Genossinnen und Genossen aus dem Kreis Fulda und dem Vogelsbergkreis zusammen anreisten.

Neben dem herrlichen Wetter und der guten Stimmung auf der Festmeile waren die Fuldaer Politikerinnen natürlich auch von der Rede des Kanzlerkandidaten begeistert. Beide sind sich einig darüber, dass die Rede sehr gelungen war und rhetorisch – wie man dies von Peer Steinbrück eben kenne – ein sehr gelungener Auftakt, um die Genossinnen und die Genossen für die heiße Phase des Wahlkampfes zu motivieren.

„Ich bin froh und stolz darauf, dass so viele Menschen nach Berlin gekommen sind, um mit der SPD zu feiern und uns zu unterstützen“, resümiert Waschke. „Mir hat der große Zuspruch und die Geschlossenheit der gesamten Partei hinter unserem Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück gefallen. Es beweist einmal mehr: Wenn es um die Wurst geht, dann halten wir Sozialdemokraten zusammen!“, lautet Kömpels Fazit.

Auf der Fanmeile trafen Waschke und Kömpel auch einige Parteigrößen wie Thomas Oppermann und natürlich den Hessenchef der SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel.

SPD FULDA

Sitemap