SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressemitteilung:

Fulda, 31. August 2015
Politik mal anders, die SPD Fulda feiert

Politik mal anders, die SPD Fulda feiert

Bei herrlichem Wetter und in einem hervorragenden Ambiente im und am Vereinsheim des ASV Fulda feierte der SPD Unterbezirk Fulda den Tag seiner Ortsvereine. Wie bereits in den vergangen Jahren bedankte sich die SPD damit bei seinen Mitgliedern, die einmal mehr über ein ganzes Jahr hinweg sehr gute ehrenamtliche Arbeit geleistet haben.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten an dieser Veranstaltung Spaß. Unsere Jüngsten, bis hin zu den älteren und langjährigen SPD Mitgliedern genossen diesen wunderschönen Tag, die ungezwungene lockere Atmosphäre und die tolle Lage am Aueweiher. Natürlich wurden auch aktuelle und regionale politische Themen in den kleinen gemütlichen Tischrunden diskutiert und so die einzelnen Standpunkte ausgetauscht, aber natürlich vollkommen ungezwungen.
Ja, Politik kann die Menschen auch zusammen bringen und solche Veranstaltungen zeigen, dass in der Gemeinschaft mehr Freude liegt, als in individueller Einsamkeit. Dieses hat sich dann sogar auf die Radfahrerinnen und Radfahrer übertragen, die am direkt vorbeiführenden überregionalen Radweg R1 mal abgebogen sind und bei der SPD eben nur mal kurz Rast gemacht haben.

Am Ende der Veranstaltungen wurden auch noch 150,- Euro von den Mitgliedern gespendet, die an eine Organisation der Flüchtlingshilfe gestiftet wird, die aktuell Flüchtlinge in der Stadt und im Landkreis Fulda betreut.

Ein kräftiges Dankeschön auch an den ASV der uns nicht nur die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat, sondern uns auch personell unterstützt hat. Danke auch allen Genossinnen und Genossen die sich aktiv, z.B. mit dem Kuchenbacken, an diesem Tag beteiligt haben.

Der Vorstand des SPD-Unterbezirks

SPD FULDA

Sitemap