SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressemitteilung:

Fulda, 19. Februar 2016
Gehweg in der Friedrichstraße deutlich verbreitern

SPD will Gehweg in der Friedrichstraße deutlich verbreitern

Wulff (SPD): "Parkplätze in der Friedrichstraße ersetzen!"

SPD will Gehweg in der Friedrichstraße deutlich verbreitern
Wulff (SPD): "Parkplätze in der Friedrichstraße ersetzen!"

Die Fuldaer SPD-Fraktion schlägt vor, die Parkplätze in der Friedrichstraße durch einen verbreiterten Gehweg zu ersetzen. "Diese Lösung würde die Aufenthaltsqualität deutlich verbessern: Die Menschen hätten mehr Platz und der Parksuchverkehr würde stark abnehmen.", prognostiziert der SPD-Fraktionsvorsitzende Jonathan Wulff. Nachdem der CDU-geführte Magistrat alle Initiativen abgelehnt habe, solle dieser Vorschlag die Blockade um die Friedrichstraße lösen und den Händler Ängste vor der Eindämmung des Autoverkehrs in der Friedrichstraße nehmen. "Es ist aber nur der erste Schritt. Langfristig bleibt die Umwandlung der Friedrichstraße in eine Fußgängerzone die beste Lösung", erklärt Wulff abschließend.

SPD FULDA

Sitemap