SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressemitteilung:

Flieden/Fulda, 12. Mai 2016

Parteitag des SPD-Unterbezirks Fulda

Inhalte stehen im Vordergrund

Am 21. Mai 2016 ab 10:00 Uhr im Bürgerhaus Flieden-Rückers findet der Parteitag des SPD-Unterbezirks Fulda statt.
Neben den Neuwahlen des Vorstands des SPD-Unterbezirks geht es der SPD Fulda einmal mehr um wichtige Inhalte. Mit den Anträgen
- Dass bei der anstehenden Rentenform die Bedingungen für eine zukunftssichere und dauerhaften Altersversorgung gewährleisten wird
- Dass nach den Vorliegen der Ergebnisse der TTiP-Verhandlungen vor der Entscheidung der Bundesregierung eine Mitgliederbefragung durchzuführen ist
- Mit einem Antrag zur Veränderung des Steuerrechts wollen die Jusos der immer größer werden Schere zwischen Reich und Arm entgegen wirken
will sich die SPD-Fulda eindeutig positionieren.


Tagesordnung des Unterbezirksparteitages am 21. Mai 2016:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Totenehrung
3. Konstituierung
a) Beschlussfassung über die Tagesordnung
b) Beschlussfassung über die Geschäftsordnung
c) Wahl des Präsidiums
d) Wahl (Bestätigung) der Mandatsprüfungskommission
e) Wahl (Bestätigung) der Antragskommission
f) Wahl der Zählkommission(en)
4. Ehrungen
5. Jahresberichte
a) Unterbezirksvorstand
b) Kassierer
c) Revisorinnen / Revisoren
6. Aussprache zu Tagesordnungspunkt 5
7. Bericht der Mandatsprüfungskommission
8. Entlastung des Unterbezirksvorstandes
9. Gäste haben das Wort
10. Anträge
11. Neuwahl des Unterbezirksvorstandes
a) Vorsitzende/r
b) zwei stellv. Vorsitzende
c) Kassierer/in
d) Schriftführer/in
e) 10 Beisitzer/innen
12. Wahl von 3 Revisorinnen / Revisoren
13. Wahl von einer Delegierten und Ersatzdelegierten (Frauen) zu Bundesparteitagen
14. Nominierungen (Wahlvorschläge für übergeordnete Gremien)
15. Schlusswort

Gäste sind herzlich willkommen!

SPD FULDA

Sitemap