SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressemitteilung:

Fulda, 21. November 2016

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Fulda

Neuer Vorstand auf neuen Wegen
Auf dem Bild v. Links: Birgit Kömpel (MdB) Beisitzerin, Elke Hohmann stellv. Vorsitzende,  Monika Oertel Vorsitzende, Schriftführerin Amelie Krain Schriftführerin, Sabine Waschke MdL
+Bild v. Links: Birgit Kömpel (MdB) Beisitzerin, Elke Hohmann stellv. Vorsitzende, Monika Oertel Vorsitzende, Amelie Krain Schriftführerin, Sabine Waschke MdL Vorsitzende UB-Fulda (UB Fulda)

Die AsF Fulda hat im November 2016 einen neuen Vorstand gewählt. Monika Oertel vom SPD-Ortsverein Fulda Süd-West führt jetzt die AsF und übernimmt die Geschäfte von Birgit Kömpel MdB. Der reibungslose Übergang wird von der Versammlung honoriert, der alte Vorstand wurde einstimmig entlastet und Sabine Waschke (MdL) die Vorsitzende des SPD Unterbezirks dankt Birgit Kömpel für die geleistete Arbeit.

In ihrer Antrittsrede geht Monika auf den sich vollziehenden Wandel in unserer Gesellschaft ein. Populismus, ein Abrücken von der Europäischen Union und die technische Entwicklung (Stichwort Industrie 4.0), wird auch die Frauen in unserem Land treffen, so die Vorsitzende Monika Oertel. Diesen Wandel wollen Frauen der SPD Fulda aktiv begleiten und gestalten. Frauen die formulieren wie und unter welchen Rahmenbedingungen sie in Zukunft leben wollen, können diesen Wandel gestalten. Dazu wird die AsF Fulda im Jahr 2017 mindestens 4mal einen öffentlichen politischen Salon durchführen. Das Konzept für Fulda hat Amelie Krain entwickelt. Hier sind alle interessierten Frauen bereits heute recht herzlich eingeladen. Die Geschichte hat uns bereits gezeigt, wie Erfolgreich der politische Salon war. Im 18. Jahrhundert gab es in Frankreich eine Vielzahl von Salons, die, von Frauen geführt, das politische und gesellschaftliche Geschehen maßgeblich beeinflusst haben. Dieses ist auch heute möglich, wir müssen es nur tun. Dabei ist unser Motto, „Gestalten und nicht nur nachvollziehen“, nur so können wir unsere Anforderungen auch in der Zukunft noch sicher stellen und Ideen verwirklichen.

SPD FULDA

Sitemap