SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressespiegel:

24. August 2009
Heidi Wieczorek-Zeul im Sommerinterview

"SPD wird den Swing noch schaffen"

Heidemarie Wieczorek-Zeul warnt vor einer schwarz-gelben Koalition im Bund nach der Wahl. Diese würde zu einer "Rückkehr des Marktradikalismus" führen, sagte die Entwicklungshilfeministerin am Samstag im Sommerinterview bei hr-iNFO.

Heidi Wieczorek-Zeul zeigte sich überzeugt von den Chancen der SPD, das Blatt noch zu wenden. Die vergangenen Bundestagswahlen hätten gezeigt, dass es für die SPD möglich sei "in der letzten Phase etwa drei Wochen vorher noch einen Swing zu bewirken"

Die hessische SPD-Spitzenkandidatin verwies auf Pläne zur Abschaffung von Mindestlöhnen und sprach von einer "Blaupause für das, was Schwarz-Gelb sich vorstellt." Nur eine Regierungsbeteiligung der SPD könne sicherstellen, dass es keinen ungezügelten Kapitalismus mehr gibt.

Hier können Sie sich das ganze Interview anhören.

SPD FULDA

Sitemap