SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Meldung:

24. September 2009
"Es geht um die Richtung in unserem Land"

Endspurt-Tour bis zum Schließen der Wahllokale

Heidi Wieczorek-Zeul, Brigitte Zypries, Thorsten Schäfer-Gümbel und Generalsekretär Michael Roth sind Donnerstagmittag in Wiesbaden zur Endspurt-Tour gestartet. Ihr Ziel: Möglichst viele Direktkontakte mit den Bürgerinnen und Bürgerin in den letzten Stunden bis zur Wahl. Sie sind jetzt unterwegs in Hessen.

"Bei der Bundestagswahl am 27.9. geht es um die politische Grundausrichtung der Republik für die nächsten zehn Jahre", sagte Thorsten Schäfer-Gümbel.

„Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich noch nicht entschieden. Wir werden wir bis zum Schließen der Wahllokale um jede Stimme werben", erklärte Heidi Wieczorek-Zeul. „Bei der Bundestagswahl am 27. September geht es um den politischen Kurs der Republik für die nächsten zehn Jahre: Für oder gegen Atomkraft, für oder gegen Mindestlöhne, für oder gegen neue Regeln am Finanzmarkt, für oder gegen gebührenfreie Bildung.“

Die Spitzenkandidatinnen Heidi Wieczorek-Zeul und Brigitte Zypries, der Landesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel und Generalsekretär Michael Roth werden an mehr als 40 Orten in ganz Hessen vor Werkstoren, auf Marktplätzen und in Fußgängerzonen mit Bürgerinnen und Bürgern sprechen.

Alle Termine der Endspurt-Tour

(os)

SPD FULDA

Sitemap