SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressespiegel:

12. Januar 2010
FAZ und FR über Hessengipfel und Arbeitsmarktreformen

"Ungerecht und leistungsfeindlich"

Logo von fr-online.de

Die Arbeitsmarktreform der Agenda 2010 soll weiterentwickelt werden, berechtigte Kritik aufgenommen und in ein neues Konzept einfließen. "Die Agenda 2010 hat sich spätestens im Jahr 2010 erledigt", sagte Generalsekretär Michael Roth. Jetzt gehe es um 2020.

Am Wochenende trifft sich die hessische SPD aus Europa, Bund, Land und Kommunen zum "Hessengipfel" in Friedewald. Dort wird die Klausur des Bundesvorstands über Arbeitsmarktreformen mit einem eigenen Positionspapier „bereichert".

Frankfurter Rundschau und Frankfurter Allgemeine Zeitung berichten.



SPD FULDA

Sitemap