SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressespiegel:

18. Januar 2010
Thorsten Schäfer-Gümbel zu Koch und Arbeitsmarktreformen

"Arbeitspflicht ist völliger Unfug"

Thorsten Schäfer-Gümbel hält den Vorschlag von Roland Koch der Arbeitspflicht für Hartz-IV-Empfänger für "völligen Unfug". "Der Ministerpräsident ist für uns in diesen Fragen überhaupt keine Konkurrenz", sagte er im Interview mit hr-iNFO. Koch wolle mit seinem Vorschlag etwas ganz anderes erreichen. "Er versucht die Menschen zu gängeln."

Die Arbeitsmarktpolitik müsse insgesamt anders aufgesetzt werden. "Zum einen müsse die berufliche Qualifikation eine höhere Rolle spielen, zum anderen müsse die lebenslange Leistung von Arbeitnehmern wieder stärker berücksichtigt werden."

Das Interview lesen und anhöhren bei hr-online.de

SPD FULDA

Sitemap