SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressemitteilung:

24. Februar 2010
"Klugen und mutigen Diskussionsbeiträge immer sehr geschätzt“

Thorsten Schäfer-Gümbel bedauert Käßmann-Rücktritt

„Großen Respekt“ zolle er ihr für die heutige Erklärung, sagte der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Thorsten Schäfer-Gümbel. Gleichzeitig bedaure er ihren Rücktritt von all ihren Ämtern innerhalb der evangelischen Kirche.

„Wir haben ihre klugen und mutigen Interventionen und Diskussionsbeiträge immer sehr geschätzt“, so Schäfer-Gümbel „und hoffen, dass Margot Käßmann auch in Zukunft ihre Sicht der Dinge in die politische Debatte einbringen wird.“

SPD FULDA

Sitemap