SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Pressespiegel:

08. August 2010
Thorsten Schäfer-Gümbel bei hr-online

Kritik an Stromkonzernen - Höhere Hartz-IV-Sätze

Im Streit über Atom-Laufzeiten hat Thorsten Schäfer-Gümbel den Energiekonzernen "Tricksereien" vorgeworfen. Um eine Abschaltung der Atomkraftwerke zu verhindern, werde derzeit "in Hinterzimmern verhandelt und geschachert."

Zur Neuregelung der Hartz-IV-Sätze forderte Thorsten Schäfer-Gümbel mehr Geld für die Empfänger. Eine Erhöhung müsse es "insbesondere im Bereich der Kinder und Jugendlichen" geben, sagte er. Die Bildungskosten seien bislang nicht ausreichend berücksichtigt.

Zum Artikel auf hr-online.de...

SPD FULDA

Sitemap