SPD FULDA
SPD STADTVERBAND FULDA

Meldung:

23. August 2010
Perspektiven für sichere Altersvorsorge (Beschluss vom 23.8.)

Gut und sicher leben

Die SPD stellt sich der Realität auf dem Arbeitsmarkt. So soll das Renteneintrittsalter erst steigen, wenn mindestens jeder zweite zwischen 60 und 64 Jahren einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nachgehen kann. Andernfalls droht faktisch eine Rentenkürzung.

Das Konzept "Gut und sicher leben" wurde am 23. August einstimmig im SPD-Präsidium beschlossenen. Die SPD Hessen steht hinter dem Konzept der Parteiführung.

Zum Beschluss de SPD-Präsidiums...

SPD FULDA

Sitemap