Bettina Rieger

privat
36169 Rasdorf

Demographie

Die deutsche Bevölkerung wird zunehmend älter. Gleichfalls entwickeln sich Familienstrukturen und berufliche Entwicklungen schneller und flexibler als in der Vergangenheit. Diese Entwicklungen gehen auch an Rasdorf nicht vorbei. Gesellschaftlich hat das ganze zur Folge, dass neue Denkansätze gefordert werden um medizinische, kulturelle, soziale und infrastrukturelle Lösungen neu erdacht werden müssen.

Dazu können neue Ansätze wie solidarische Ausgleichssysteme zwischen Alt und Jung und/oder Partner/ Patenschaften geschaffen werden. Ob es sich dabei um Einkaufshilfen oder allgemeine Lebenshilfen handelt bleibt individuell zu entscheiden.

Für ältere Menschen ist es schwierig die aktuellen technischen Systeme zu nutzen. Dafür verfügen sie über eine umfangreiche Lebenserfahrung und können diese im Austausch zu Hilfsangeboten bereitstellen. Es soll unsere Aufgabe in der Kommunalpolitik sein, Angebote zu entwickeln und neue Ideen zu formulieren. Damit wollen wir einen deutlichen Schritt gegen Vereinsamung der älteren Generationen erreichen und einen generationsübergreifenden Dialog fördern.