Stefanie Berninger

privat
36137 Großenlüder-Uffhausen
Bild: SPD Großenlüder

Alter:                             56 Jahre
Wohnort:                       Großenlüder-Uffhausen
Familienstand:              geschieden, zwei Kinder
Erlernter Beruf:             Dipl.-Verwaltungswirtin (FH)
Ausgeübter Beruf:         Verwaltungsbeamtin beim Regierungspräsidium in Kassel
Hobbys:                         Garten, Flohmarkt, Reisen

Ich bin in die Politik gegangen, weil …
ich dort, wo ich gerne lebe, auch mitgestalten möchte.

Wenn ich nicht Politik mache oder arbeite, …
versuche ich mich zu entspannen. Das gelingt mir am besten bei Treffen mit meinen Freundinnen (die ich aktuell sehr vermisse). Im Sommer bin ich besonders gern im Garten und am Wochenende auch häufig auf Flohmärkten zu treffen.

 Ich kandidiere für die Gemeindevertretung, weil …
ich mich auch in Zukunft ehrenamtlich für die Gemeinde engagieren möchte. Seit vielen Jahren bin ich in der Gemeindepolitik aktiv, zuletzt im Gemeindevorstand. Jetzt freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Bürgermeister Florian Fritzsch. Um die Interessen unserer Region auch im Landkreis zu vertreten, kandidiere ich außerdem auch für den Kreistag.

Politisiert hat mich …
zuerst einmal meine Familie, in der sich besonders mein Vater und mein Großvater – manchmal auch lautstark – politisch auseinandergesetzt haben. Nachdem schon zu Hause Politik immer ein Thema war, wurde mein Interesse daran durch meine Tätigkeit im Bereich der Kommunalaufsicht des Landkreises Fulda verstärkt.

Die für mich wichtigste Erkenntnis des vergangenen Jahres war, …dass Vieles, was ich für ziemlich selbstverständlich gehalten habe, ganz und gar nicht selbstverständlich ist. Ich werde es in Zukunft wohl mehr zu schätzen wissen.

Mein Lieblingsort in Großenlüder ist …
eine Bank neben einem Bildstock, von wo aus man einen wunderbaren Blick über Großenlüder hat.